• Remchingen - Am Eisengraben 3
  • +49 (0) 7232 3650-0

Social Icons MSE Filterpressen

Generalüberholung einer Filterpresse

ALTBEWÄHRTES NEU GEMACHT - INNEN WIE AUßEN

MSE Filterpressen zählen nach wie vor zu den hochwertigsten Investitionsgütern im Bereich der mechanischen Fest-Flüssig-Trennung – nicht zuletzt aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Produktivität. Um eine gleichbleibend hohe Produktivität und eine maximale Betriebsdauer zu gewährleisten, benötigen Altanlagen eine erhöhte Aufmerksamkeit. MSE bietet hierfür ein umfassendes Instandhaltungspaket, das die Planung, Überholung, Umrüstung und Modernisierung Ihrer Filterpresse unter Berücksichtigung der CE-Konformität beinhaltet.

 

GENERALÜBERHOLUNG IST VERTRAUENSSACHE

 

Im Rahmen einer fundamentalen Generalüberholung wird Ihre Anlage, die ständig mechanischer und elektrischer Belastung ausgesetzt ist, auf den Stand der Technik gebracht und ferner hinsichtlich individueller Kundenbedürfnisse erweitert und modernisiert. Dazu zählen ebenfalls effiziente Wiederinbetriebnahmen nach einem Ausfall. In diesem Zusammenhang vertrauen unsere Kunden auf unseren Reparaturservice und profitieren von der dadurch erreichten Leistungs- und Durchsatzsteigerung. Qualität ist der Kernpunkt des Austauschprogramms. Es werden ausnahmslos Original MSE Ersatzteile beim Tausch der verschlissenen oder beschädigten Teile verwendet.

Neben der Grundüberholung und Instandhaltung unserer eigenen Produkte (auch Umbau betreffend Plattentransportsysteme, Sicherheitstechnik etc.) bietet MSE auch für bestehende Fremdanlagen einen umfangreichen und fachgerechten Instandhaltungs- und Generalüberholungsservice. 

Dazu gehören unter anderem: Schenk, Hösch, Hakü, Rittershaus&Blecher, Netzsch, Andritz, Diefenbach, Diemme, Häcker, Putsch, Passavant.

Gerne führen wir eine Bestandsaufnahme Ihrer kompletten Anlage durch. Kontaktieren Sie uns!

VORTEILE

  • Vergleichsweise geringe Investitionskosten im Vergleich zu einer Neuanschaffung

  • Oftmals keine zusätzlichen Kosten für ein neues Fundament

  • Längere Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit

  • Hochwertige überholte Anlage auf dem Stand der Technik

  • Werksgarantie auf die überholte Maschine

  • Höhere Leistungsfähigkeit, nicht zuletzt durch die mögliche Nachrüstung von Automatisierungstechnik

  • Qualitätssteigerung Ihrer Anlagen durch gezielten Einsatz innovativer Komponenten

  • Optimierung der Arbeitssicherheit durch Integration von Schutzeinrichtungen

  • Keine Umweltbelastung, da die alte Maschine nicht verschrottet werden muss